Bericht vom 07.06.2017 Drechsler Club Pfalz

Treffen, Messen, Termine und Veranstaltungen

Moderator: Willi Lübbert

Antworten
Bernhard Schneider
Beiträge: 51
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 20:32
Drechselbank: Killinger 1500
Wohnort: Mutterstadt

Bericht vom 07.06.2017 Drechsler Club Pfalz

Beitrag von Bernhard Schneider » Montag 12. Juni 2017, 12:49

Hallo
Wir haben uns wieder in der Werkstatt bei Heinz und Marco Wiedemann eingefunden um das Vorangekündigte Thema in Theorie und Praxis zu erleben.
Das Thema war: Wechseln der Lager an einem Spindelstock.

Stefan hat sich bereiterklärt sich diesem Thema zu widmen und hat von einem Clubmitglied einen Spindelstock mitgebracht,an dem die lager getauscht werden sollten.Stefan hat uns erst in die Theorie der Lager und das Zusammenspiel mit der Spindel erklärt an einer Explosionszeichnung.Gesagt,getan wurde auch der Spindelstock stromlos gemacht und jetzt ging es ans Eingeweide mit öffnen der Schrauben an den Riemenscheiben und wo sonst noch welche Arretierungen versteckt waren. Das herausziehen der Welle war in diesem Fall nicht so einfach,man brauchte schon mehr als vier Hände,hatte sich doch bei einer Schraube einen Grat gebildet und somit ließe sich das Lager auch nicht von der Welle schieben. Aber mit vereinten Kräften,kein Problem. Nachdem dann alles gut verlief wurden die Laufflächen an den Lagerbuchsen auf Beschädigungen in Augenschein genommen. Alles bestens rief Stefan den ca. zwanzig anwesenden in den Raum,um dann mit Freude die neuen Lager mit der Welle in den Spindelstock wieder einzubauen. Zum Schluss wurde noch ein Probelauf durchgeführt bevor es dann in den geselligen Teil und in die Sommerpause ging.
:danke: Stefan für diesen Kurzweiligen Abend
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Späne
Bernd

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste