Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1387
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Mr. Wood » Sonntag 8. Juli 2018, 16:27

Hallo zusammen,

ich würde Josef auch gerne bei den Beiträgen und Dosen unterstützen,
aber ich mache zur Zeit nur Schreiber.

Der Grund ist dieser Artikel in der Zeitung gewesen:
2018-05-19 Die Woch.PNG
Macht aber immer noch Spaß :prost:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

klaus-gerd
Beiträge: 1943
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 8. Juli 2018, 17:26

Ach so Lutz, jetzt ist alles klar.
Dann zeig uns doch alternativ die "Limited Edition" ;-)

Gruß aus dem Auetal
KG

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4499
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von joschone » Sonntag 8. Juli 2018, 17:34

klaus-gerd hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 17:26
Ach so Lutz, jetzt ist alles klar.
Dann zeig uns doch alternativ die "Limited Edition" ;-)

Gruß aus dem Auetal
KG
:.: :prost: :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1387
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Mr. Wood » Sonntag 8. Juli 2018, 18:02

f1.jpg
f2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4499
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von joschone » Sonntag 8. Juli 2018, 18:39

Mein lieber Alter: hat was Sakrales! :Pokal:
Den kaufen nur Kirchendiener! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

DirkM
Beiträge: 106
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 08:10
Name: Dirk Meier
Zur Person: In meiner ersten Ausbildung zum Modelltischler stand eine Drechselbank schräg neben meiner Werkbank.
Damals fand ich das alles sehr spannend, hatte aber keine Ahnung was sich einmal daraus entwickelt.
Fast 25 Jahre später steht nun eine eigene Drechselbank in meiner kleinen Werkstatt und die Begeisterung fürs Drechseln und Holz im Allgemeinen hat mich voll erwischt.
Es treibt mich an, entspannt und bringt mir eine tiefe Genugtuung.
OK, nicht immer!
Durch die Foren komme ich mit Gleichgesinnten in Kontakt und habe großen Spaß an dieser Gemeinschaft.
Drechselbank: Stratos und Mini
Wohnort: Brühl
Kontaktdaten:

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von DirkM » Sonntag 8. Juli 2018, 19:05

Hallo Lutz,

Tolle Idee und super umgesetzt.
Mir gefällts!
Gruß
Dirk

klaus-gerd
Beiträge: 1943
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von klaus-gerd » Sonntag 8. Juli 2018, 22:03

hallo Lutz,
wie muss ich mir das vorstellen.
Hattest Du Gelegenheit eine der Kirchenbänke zu ersteigern?
Kannst Du dann noch anderes außer Teile wie Schreibgeräte durch die Vorgabe der Materialstärke
daraus feritigen. Oder hast Du noch anderes in Vorbereitung?
Eine gute Idee ist es allemal.

Meint KG

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1387
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Mr. Wood » Montag 9. Juli 2018, 06:54

Hallo KG,

die Basilika wird renoviert und die Seitenschiffe werden in Zukunft bestuhlt.
Dann habe die Bänke die aus Eiche waren gekauft, reiner Zufall beim Bierchen am Abend :prost:
Die Masse der Bänke sind aus Fichte, die wollte ich nicht.

Ja es wird noch mehr geben, denn mach mal aus 4m langen Kirchenbänken nur Schreiber,
darüber gehe ich in Rente :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

klaus-gerd
Beiträge: 1943
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 19:43
Name: klaus-gerd
Drechselbank: Midi Jet
Wohnort: auetal

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von klaus-gerd » Montag 9. Juli 2018, 11:13

...reiner Zufall beim Bierchen am Abend...
Man sieht, Alkohol ist nicht nur schlecht.

Lutz, behalt eine Bank in Gänze.
Kirchenbänke eigenen sich auch "im Freien" zum Besinnen und Ruhen!!

weiß
KG

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2769
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Faulenzer » Montag 9. Juli 2018, 15:11

klaus-gerd hat geschrieben:
Montag 9. Juli 2018, 11:13

Lutz, behalt eine Bank in Gänze.
Kirchenbänke eigenen sich auch "im Freien" zum Besinnen und Ruhen!!
Ich habe die sehr unbequem in Erinnerung :-D

Lutz, da hast du dir eine Arbeit angetan. :prost:
Interessanter Sakralstift :Pokal:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Silvia
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 17:33
Zur Person: Ich bin Mutter, Ehefrau, Hausfrau, Beamtin, backe gerne (jaaaa, ich bin die mit den Nussecken) ...
und drechsle seit 2010 wann immer ich mir die Zeit dazu nehmen kann.
Drechselbank: Wivamac DB 1200
Wohnort: Geilenkirchen

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Silvia » Montag 9. Juli 2018, 18:48

Hallo Lutz,

sehr schöne Idee!
Auch wenn die "limited Edition" mir ein bisschen "zu verschnörkelt" ist... aber es gibt ja für jeden die passende Variante :.:

Hast Du denn jetzt sonntags immer ein paar Exemplare in der Jackentasche, damit Du nach der Messe ganz spontan reagieren kannst? ;-)

Liebe Grüße
Silvia

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1387
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Mr. Wood » Dienstag 10. Juli 2018, 06:56

Moin Silivia,

zur Zeit ist ja keine Messe, da renoviert wird.
Aber das werde ich mir merken :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2769
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 10. Juli 2018, 08:18

Bauchladen geht dann ganz gut :.:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 987
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von bioschreiner » Dienstag 10. Juli 2018, 08:55

Hi Lutz

Tolle Aktion

( vorauseilende Entschuldigung ) %b
Grausamer Bausatz.

Liebe Grüsse
Bio
Uwe
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1387
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Mr. Wood » Dienstag 10. Juli 2018, 11:00

Uwe es ist dir verziehen, mir geht es im Normalfall auch so.
Aber er mußte sakral sein und einem Bischof würdig und das ist er :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6809
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Warum ich keine Dosen zeigen kann!

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 11. Juli 2018, 21:04

Lutz, ich habe vor Zeiten eine ähnliche Aktion gestartet. Einer katholischen Gemeinde war der Beichtstuhl nicht
mehr modern genug oder nicht mehr abhörsicher. Also wurde er ersetzt.

Das Holz habe ich bekommen und einige Schreiber gefertigt und verkauft. Die Nachfrage war nicht so riesig.
Mein Verkaufsargument "Mit diesem Holz schreibt man nur die Wahrheit und es verrät die alten Geheimnisse" war
nicht umsatzfördernd.

.... und welch Überraschung. Der hölzerne Beichtstuhl hatte im Bereich für den Priester eine Fussheizung, ich glaube
von einer Firma aus Wuppertal, was die Sache doppelt kurios erscheinen lässt.. Das sagt uns, dass man auch bei der Abnahme der Beichte kalte Füsse bekommen kann.

Die Heizung habe ich aufgehoben, falls ich mal meine Aussagen über die Verschwendung von Kirchensteuern belegen muss. :evil:

Lutz eigentlich wollte ich nur schreiben; "Du darfst auch alte Dosen einstellen." :evil:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste