Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7122
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselfieber » Montag 19. März 2018, 18:34

Hier das Ergebnis dieser Kombination.

P1250401.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4779
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von joschone » Montag 19. März 2018, 18:45

Heftig!!! 8-)
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
holgi.h
Beiträge: 600
Registriert: Sonntag 16. August 2015, 18:21
Name: Holger
Drechselbank: Becker & Knebusch
Wohnort: Liesborn

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von holgi.h » Montag 19. März 2018, 18:51

Natur pur ! :-D

Benutzeravatar
drexler116
Beiträge: 174
Registriert: Montag 4. Februar 2013, 10:12
Drechselbank: Geiger
Wohnort: Willebadessen

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von drexler116 » Montag 19. März 2018, 19:24

Krass
Gruß von Manni aus Willebadessen - Niesen

fredi
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 25. Oktober 2017, 20:42
Name: Fred
Drechselbank: KM2500S
Wohnort: Marienthal

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von fredi » Montag 19. März 2018, 21:05

Was hast du der Birke erzählt :-S

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1126
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von c.w. » Dienstag 20. März 2018, 13:30

sieht traurig aus.....

ist das reines wasser ist oder ist da schon was mit passiert auf dem weg durch die wurzeln ?

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7122
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 20. März 2018, 13:52

Christine, kann ich nicht beantworten.

Vielleicht weiss es jemand sonst muss Erick das Eis schlecken. Der Baum stand ganz
in der Nähe seiner Wohnung.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 582
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2009, 18:09
Name: Jens
Drechselbank: LaRa, Stratos FU230
Wohnort: Lengerich
Kontaktdaten:

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Jens » Dienstag 20. März 2018, 15:43

Hallo Hartmut,

ich würde sagen: "Die Birke stand schon voll im Saft",

tolles Bild

Gruß Jens
Heiterkeit entlastet das Herz. (Hippokrates)

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 856
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselwurm » Dienstag 20. März 2018, 16:13

Jens hat geschrieben:
Dienstag 20. März 2018, 15:43
würde sagen: "Die Birke stand schon voll im Saft",

das sehe ich auch so.


Wenn Erick am Stamm schleckt Foto machen.

Gruß

Hubert
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7122
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 20. März 2018, 16:31

Vorher- und Nachherfotot, der Birkensaft ist eine Haarwuchsmittel. B-)
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3193
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 20. März 2018, 16:36

Drechselfieber hat geschrieben:
Dienstag 20. März 2018, 16:31
Vorher- und Nachherfoto, der Birkensaft ist eine Haarwuchsmittel. B-)
:.: :.: :.:

Immer auf den Erick..... :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
rrsimmba
Moderator
Beiträge: 1421
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 09:52
Drechselbank: Stratos FU230 LV
Wohnort: Simmersbach

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von rrsimmba » Dienstag 20. März 2018, 17:09

Ähnliches habe ich schon bei Nussbaum und eben Birke gesehen.
Der Frost macht etwas besonderes draus.
Gruß Reiner

Benutzeravatar
kingapis
Beiträge: 298
Registriert: Dienstag 21. August 2012, 11:26
Drechselbank: Hager HDE59
Wohnort: Pellendorf

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von kingapis » Dienstag 20. März 2018, 18:48

Hallo Ihr Rätselfreunde, den Saft könnt ihr auch auffangen und vergären lassen,
ähnlich dem Agavensaft --> Mescal, der Vorläufer des Tequila(Destillat).
:lol: Als Markennamen könnt ihr Euch überlegen, ob vielleicht "Birquila" passend wäre :lol:
Ich wünsch Euch immer ein interessantes Holz vor dem Meissel!!
Liebe Grüße aus Niederösterreich von Rudi alias kingapis

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 7122
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 21. März 2018, 08:06

Erick, noch ist es kalt und du kannst die Rohmasse für einen Test ernten. :prost:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. Wenn dich der Reiter verlässt, kannst du das Pferd noch gebrauchen. (Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 856
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Die Birke, die Kettensäge und das Wetter

Beitrag von Drechselwurm » Mittwoch 21. März 2018, 08:18

kingapis hat geschrieben:
Dienstag 20. März 2018, 18:48
"Birquila"
..in doppelter Funktion.Zum trinken und für die Harre.
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste