Nussbaumwurzel

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3479
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Nussbaumwurzel

Beitrag von GErd HErmann » Mittwoch 21. Februar 2018, 15:59

Moin liebe Holzsammler.


Letzte Woche konnte ich einen Nussbaum besonderer Güte ergatter.
Eigentlich bin ich ja nicht so dafür, hier mit Holz rumzuprollen, aber ich denke, das ist es wert.
Die leicht krummen Verwachsungen deuteten schon an, das dahinter etwas besonderes stecken könnte.
Der Baum mass im Durchmesser ca. 1m und die Maserung erstreckt sich über 1 meter höhe.
Ich werde ausschliesslich Platten zwischen 6 und 8cm schneiden, da es mir als Schalenholz zu schade ist.
Die beiden Stücke messen jeweils 60x40x10cm. Und davon gibt es ca. 20. Was ein Schatz.
01.jpg
Man wird erst nach dem trocknen und ölen erkennen, was für ein gewaltiges Holzbild dahinter steckt.
Ich freu mich mal wie Bolle.
Etwas davon wird natürlich in die Anfängerbegleitung 1 einfliessen.

Gruss

GErd HErmann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 652
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von hopplamoebel » Mittwoch 21. Februar 2018, 16:24

Moin,

ein Träumchen!!!

Was wirst Du aus den Platten machen?

LG,
Marco

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3210
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:06

Na siehste, haste auch mal Glück gehabt :.:

Sieht schon goil aus, %b wäre doch eher was für die zweite Anfängerbegleitung :evil: :evil:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 694
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von bernie » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:09

Hallo Gerd,
so ein schönes Stück Stammholz darf man auch ruhig zeigen.Erick wünscht sich von mir den Maserholzblues auf dem neuen Banjo gespielt.Wenn das hilft um an maserholz zukommen dann spiele ich auch vor deiner Haustür. :lol:
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Veit » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:22

Schaut nicht schlecht aus,
das könnte was werden. :-D
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2875
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Erick » Mittwoch 21. Februar 2018, 19:59

...... ich sach mal " der Stoff aus dem die Drechslerträume sind " dazu.
Erick

Peter G
Beiträge: 450
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Peter G » Mittwoch 21. Februar 2018, 20:58

Hallo Gerd Hermann,

du Glücksritter!

In der Annahme, dass das Nussbaumholz noch frisch ist, rate ich dir zu einem extrem sorgsamen, geplanten und täglich kontrollierten Trocknungsprozess. Der Start bei den herrschenden Wetterverhältnissen ist gut, ab Mai wird es schwieriger. Ein gutes Holzfeuchtemessgerät und eine gute Waage wären gebotene Hilfsmittel.
Aber das weißt du ja schon lange.
(Meine Oberlehrer-Ratschläge gründen auf deine einstigen radikalen Techniken zur Holzlagerung unter Mitwirkung von Sonne, Frost und Regen).
Bleibt noch die Frage: Was soll aus diesem Zauberholz einmal werden?

Viele Grüße von Peter Gwiasda

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3479
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von GErd HErmann » Donnerstag 22. Februar 2018, 20:52

Werte Zustimmer.

Ich werde ordnungsgemäss in ein paar Monaten von den Ergebnissen des fantastischem Holzes berichten.
Ein Teil wird wieder in der Waffenzulieferung verschwinden. Es bietet sich als Schaftholz geradezu an.
Ein kleiner Teil wird bestimmt als Dosen und Deckelchen enden.
Ein nicht unwesentlicher Teil wird Freunden zugeteilt werden müssen.

Und aus dem 1fm Restnuss dieses Stammes werden natürlich Schalen, Schalen, Schalen.... :-D

immer noch freudigst errregt

GErd HErmann
Zuletzt geändert von GErd HErmann am Donnerstag 22. Februar 2018, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Peter G
Beiträge: 450
Registriert: Dienstag 19. November 2013, 20:36
Zur Person: Ich schätze die wechselseitige Hilfe in einem Kreis partiell gleichgesinnter Menschen.
Drechselbank: Vier Heyligenstaedt
Wohnort: Wehrheim

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Peter G » Donnerstag 22. Februar 2018, 21:00

Lieber Gerd Hermann,

dieses Versprechen passt zu dir: "Ein nicht unwesentlicher Teil wird Freunden zugeteilt werden müssen."
Weil ich zu dieser Gruppe gehöre, freue ich mich schon jetzt über deine großherzige Zuteilung und grüße freundlich

Peter Gwiasda

Joaquim
Beiträge: 601
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Joaquim » Donnerstag 22. Februar 2018, 23:03

Hallo Gerd Hermann,
meine Glückwunsch zu diesem Holz. Einfach traumhaft.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2254
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Fischkopp » Freitag 23. Februar 2018, 09:24

Faulenzer hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2018, 19:06
Na siehste, haste auch mal Glück gehabt :.:
Veit hat geschrieben:
Mittwoch 21. Februar 2018, 19:22
Schaut nicht schlecht aus,
das könnte was werden.
die Jungs haben es auf den Punkt gebracht :.:
Es sei dir gegönnt mein Lieber
Neidlose Grüße
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1462
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Nussbaumwurzel

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 23. Februar 2018, 13:27

Tolles Holz mein Freund :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste