Neue Baumart in Bad Nauheim

Einfach plaudern über dies und das und jenes.......
Antworten
Benutzeravatar
bioschreiner
Beiträge: 943
Registriert: Mittwoch 22. April 2009, 21:20
Drechselbank: Hager/Heyligenstaedt
Wohnort: Lixfeld

Neue Baumart in Bad Nauheim

Beitrag von bioschreiner » Donnerstag 25. Januar 2018, 10:51

Das Bild spricht für sich.
image.jpeg
Es handelt sich um ein weißrindige Züchtung.
Wer jetzt Frau Zimmermann ist oder war, weiß ich nicht. Offenbar hat sie sich diesen tollen Baum verdient. Auf alle Fälle hat sie einen schönen Vornamen.

Ja , nach vielen schönen Überlegungen richtete sich mein Blick dann himmelwärts.
Und da traf mich des Pudels Kern direkt in die Pupille.
image.jpeg
Ja, ich werde weiter berichten.
Hoffentlich erbarmt sich wieder jemand die Bilder zu drehen.
Wäre schön, wenn es im Beitrag direkt wäre.

Euer Bio
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wenn Viele spucken wird daraus ein Fluß ( indische Weisheit )

Joaquim
Beiträge: 554
Registriert: Samstag 5. September 2009, 17:52
Name: Dietrich
Zur Person: Dinge, die man beherrscht, werden langweilig und stehlen einem die Zeit.
Das Neue, Unbekannte verschafft Freude und Befriedigung.
Drechselbank: altes Modell, 2 to
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: Neue Baumart in Bad Nauheim

Beitrag von Joaquim » Donnerstag 25. Januar 2018, 11:35

Hallo,

die Art wird gerne als Straßenbegleitgrün verwendet, da schmalkronig, mittelstarkwüchsig, relativ trockenheitsresistent und hat auch noch eine schöne Herbstfärbung.
Später wird die Rinde dunkelgrau ohne besonderen Reiz. Die Züchtung gibt es schon länger.

Früher in meiner Haupt-Lernphase hat es mir große Freunde bereitet, ältere botanische Gärten zu durchstreifen. Vor allem weil man dann alte Exemplare sieht, teilweise auch ausgewachsene Bäume und Sträucher.
Anschließend lächelt man nur noch über die Wuchs- und Höhenangaben, die man so in den Verkaufsprospekten der Baumärkte, Gartencenter und teilweise bei Baumschulen und vor allem im Internet sieht.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2546
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Neue Baumart in Bad Nauheim

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 25. Januar 2018, 12:04

Hallo Uwe,

berichte weiter von diesen seltsamen querwachsenden Baumarten. :prost:
Gruß Frank

Es gibt ein Leben nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Daddy
Beiträge: 289
Registriert: Montag 27. April 2009, 00:17
Drechselbank: HBM 450
Wohnort: Hamm

Re: Neue Baumart in Bad Nauheim

Beitrag von Daddy » Donnerstag 25. Januar 2018, 13:56

Der Uwe hält sein Smartphone immer falsch herum oder er fotografiert im Liegen:
3.jpeg
4.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lg Heiner
__________________________________________________
"Die eine Hälfte der Menschen drückt sich nicht klar genug aus, die andere Hälfte hört nicht genau genug zu." Rudolf Affermann

klotzkopf
Beiträge: 372
Registriert: Montag 18. November 2013, 20:10
Zur Person: Ich muss irgendwie die Tage füllen ....
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Leverkusen

Re: Neue Baumart in Bad Nauheim

Beitrag von klotzkopf » Samstag 27. Januar 2018, 12:00

schön
guxu hier
http://www.hobbithouseinc.com/personal/ ... pecial.htm

musst nur noch warten. :-D
Have fun
Make chips
Helmut L

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste