Broken Eibe

Hier könnt ihr Skulpturen aus Metall, Holz, Ton usw. einstellen
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1424
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Broken Eibe

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 25. März 2016, 19:19

..ich hatte heute meinen kreativen Tag!

Vorn vorne (oben):
broken 1.JPG
Von hinten (unten):
broken 2.JPG
..mal schauen wie das Kunstverständnis im blauen ist!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1872
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: Broken Eibe

Beitrag von Willi Lübbert » Freitag 25. März 2016, 19:24

oh,

mit "Kunst" kann ich nix anfangen!
Grüße vom Hellweg
Willi

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4664
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Broken Eibe

Beitrag von joschone » Freitag 25. März 2016, 19:27

Mr. Wood hat geschrieben: ..mal schauen wie das Kunstverständnis im blauen ist!
Bei mir, genauso wie im Gelben! :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Wolfram » Freitag 25. März 2016, 19:31

Hast Du die andere Hälfte auch aufgespießt ?

Gruß

Wolfram

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1424
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 25. März 2016, 19:34

Hallo Wolfram,

das andre Stück dient bei meinem Gesamtkunstwerk als Fuß
wie du unschwer erkennen solltest!
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

klotzkopf
Beiträge: 378
Registriert: Montag 18. November 2013, 20:10
Zur Person: Ich muss irgendwie die Tage füllen ....
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Leverkusen

Re: Broken Eibe

Beitrag von klotzkopf » Freitag 25. März 2016, 19:46

Wo sind die Teile denn eingeschlagen ?

Vereint und doch getrennt
broken yew oder broken heart ?


Den Bruch geschwärzt oder war der schon so ?

Ich weiß - bin ziemlich neugierig :red:
Have fun
Make chips
Helmut L

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3350
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Helmut-P » Freitag 25. März 2016, 19:48

Hallo Lutz,

mir gefällt´s, auch wenn ich ansonsten eher ein Kunstbanause bin :-D .

Viele Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1424
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Mr. Wood » Freitag 25. März 2016, 20:06

Hallo Helmut,

die Kanten waren so ist nichts mit Farbe gemacht und eingeschlagen sind
sie nicht da ich immer mit Panzerband sichere!
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2508
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Broken Eibe

Beitrag von Christoph O. » Freitag 25. März 2016, 20:13

Hallo Lutz,
ohne jetzt die genauen Maße zu kennen, finde ich den Rundstahl etwas zu lang und der Fuß wirkt proportional etwas zu klein.
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Wolfram
Beiträge: 657
Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 19:46
Name: Wolfram
Zur Person: Ich drechsele an 3 Tagen in der Woche im Schauhandwerkshof in Burg / Spreewald
auf der MIDI von Schulte !
Drechselbank: Olbernhau und MIDI
Wohnort: 03099 Kolkwitz
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Wolfram » Freitag 25. März 2016, 20:23

Hallo Lutz,

den Fuß sieht man aber erst, wenn mal mal draufklickt auf das Bild.
Das habe ich nicht geschnallt, aber nun weiß ich es ja !
Von dieser Sorte habe ich auch einige "Kunst" herumliegen.

Gruß

Wolfram

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1060
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Broken Eibe

Beitrag von c.w. » Samstag 26. März 2016, 11:40

ist das wirklich kunst oder kann das weg

:noo: :noo:
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1424
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Broken Eibe

Beitrag von Mr. Wood » Dienstag 29. März 2016, 14:31

@Christine
ist das wirklich kunst oder kann das weg
Das ist Kunst die weg kann und zwar in den Verkaufsraum :-D
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1060
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Broken Eibe

Beitrag von c.w. » Donnerstag 31. März 2016, 07:28

hallo Lutz

naja, jetzt wo ich weiß das es Kunst ist.......................................................................................................................................... :Pokal:

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste