Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Antworten
Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Samstag 22. Oktober 2016, 19:24

waren die Woche so meine Gedanken.

Hallo Forum,

habe ja schon einige (ca. 10 St.) Kugel gedrechselt aber mir immer dabei gedacht mit so einer
Vorrichtung geht das bestimmt noch besser also der letzte feinschliff.
Habe dann mal hinter dem Haus nach etwas Material geschaut und losgelegt.
Heute war dann auch zufällig die Knipse in der Werkstatt und da dachte ich, könnte ja mal wieder
was im Forum schreiben mit Bilder und so.
Also die Woche habe ich schon etwas Eisenrohr bearbeitet und verschweisst für das Oberteil der
Vorrichtung und jetzt brauche ich noch ein Handrad, das habe ich aus Holz rund gemacht.
Wollte noch einige Rundungen mit der Bohrmaschine rein fräsen und dafür musste auch erst eine
Vorrichtung her.

Ich fang jetzt einfach mal mit Bilder an.

Schnell etwas Alu Reste zurecht gemacht
thumb_IMG_3275_1024.jpg
mit der Bohrmaschine, na ja zum Löcher bohren ganz gut aber Fräsen.
Also noch schnell ein Blech dran für die Fräse das ging dann ganz gut.
Werde ich aber noch etwas umbauen mit Kurbel und so,
Aber für die Verzierungen an dem Handrad wars erst mal gut.
thumb_IMG_3268_1024.jpg
thumb_IMG_3269_1024.jpg
thumb_IMG_3270_1024.jpg
thumb_IMG_3272_1024.jpg
So und jetzt das Oberteil für das das Handrad ist.
thumb_IMG_3267_1024.jpg
thumb_IMG_3286_1024.jpg
thumb_IMG_3288_1024.jpg
So habe mir noch ein Lager für das Unterteil besorgt
thumb_IMG_3295_1024.jpg
Etwas Eisen, ich glaube das waren mal Gewichte für ein Sportgerät.
thumb_IMG_3296_1024.jpg
ENDE Teil1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Samstag 22. Oktober 2016, 19:30

Teil2

So, Späne habe ich auch etwas gemacht.
thumb_IMG_3298_1024.jpg
thumb_IMG_3299_1024.jpg
Und nächste Woche geht es weiter.

Ich hoffe bis zum nächsten Wochenende ist die Vorrichtung fertig und ich
kann wieder einige Bilder und eine erste Kugel zeigen.
Bis da hin schöne Tage und schön rund machen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

SCHWARZSTEVE
Beiträge: 342
Registriert: Mittwoch 19. November 2014, 15:33
Drechselbank: Geiger G 25
Wohnort: Arnsberg 59759

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von SCHWARZSTEVE » Samstag 22. Oktober 2016, 21:02

Klasse Arbeit :.: , freue mich auf die Fortsetzung :-)
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Dienstag 25. Oktober 2016, 20:51

Fortsetzung,

unteres Drehteil fast fertig.

Ein wenig vor gefräst
thumb_IMG_3312_1024.jpg
Ein wenig nachbearbeitet
thumb_IMG_3306_1024.jpg
Anprobe
thumb_IMG_3309_1024.jpg
Rest angepasst
thumb_IMG_3313_1024.jpg
thumb_IMG_3314_1024.jpg
thumb_IMG_3316_1024.jpg
Wieder Anprobe, passt so la la.
thumb_IMG_3322_1024.jpg
Ich glaube es dauert doch etwas länger, weil jetzt ist erst mal Baustop weil ich
drei vier Tage auf einer andern Baustelle bin :Sauer:

Habe mir aber schon mal Material zurecht gelegt das es gleich weiter geht
wenn ich zurück bin.
thumb_IMG_3320_1024.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2944
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Faulenzer » Mittwoch 26. Oktober 2016, 06:21

Veith,

das scheint richtig gut zu werden. :Pokal:

Du hast ja auch die richtigen Maschinen dafür. Bin gespannt wie es weiter geht. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 598
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 26. Oktober 2016, 07:47

Hallo Veith,
so sieht das aus, wenn ein Drechsler auch Metaller ist.
...Zwei Sorten Späne...

Bleibt der gekröpfte Haken in der Vorrichtung?

Danke für den interessanten Werkbericht. Ich sehe deutlich...
...das wird was.

Freundliche Grüsse aus dem Hessenlande

Der Karl

Benutzeravatar
Heinz-Josef
Beiträge: 2847
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 11:44
Drechselbank: Eigenbau
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Heinz-Josef » Mittwoch 26. Oktober 2016, 14:47

Hallo Veith,

danke für den Bild-Bericht.
Sieht klasse aus.
Du bist ein echtes Schanier :-D

Gruß
Heinz-Josef
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, oh Mensch, sei Suende. Der Hund blieb mir im Sturme treu, Der Mensch nicht mal im Winde

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Dienstag 1. November 2016, 20:23

Bin wieder zurück,

und habe auch gleich weiter gemacht.

Halter für das Mittelteil
thumb_IMG_3439_1024.jpg
bisschen weggefräst
thumb_IMG_3441_1024.jpg
einwenig geschweisst
thumb_IMG_3443_1024.jpg
thumb_IMG_3445_1024.jpg
eine Achse damit alles dreht
thumb_IMG_3447_1024.jpg
thumb_IMG_3448_1024.jpg
und so ist es fertig
thumb_IMG_3450_1024.jpg
thumb_IMG_3453_1024.jpg
thumb_IMG_3455_1024.jpg
Morgen werde ich noch eine größere Scheibe machen, das es richtig klemmt.
Und unten noch ein Klemmblech, dann ist fertig.

Kugeln von 0-420 mm möglich.

Dann muß ich noch schauen was für ein Drehzeug ich mache.
Entweder Tasseneisen oder sonst was, muß mal probieren.
Freue mich schon auf die erste Kugel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2944
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Faulenzer » Dienstag 1. November 2016, 20:42

Schön geworden. :Pokal:

Ich habe einen Tassenstahl drauf und komme gut damit klar.
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Drechselfieber » Dienstag 1. November 2016, 21:23

Hallo Veit,

kaufen kann jeder. Schön, dass du den Aufwand auf dich genommen hast.
Wenn es dann "schön kugelt" um so besser.

Ich musste kaufen, weil ich Metall nun gar nicht kann.

Nimm doch zur Frage Tassenstahl oder Schneideisen Kontakt mit Willi Lübbert auf, der beschäftigt sich
auch mit dem Thema.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von GentleTurn » Mittwoch 2. November 2016, 12:16

Hui,

was für eine schöne Fotoserie, die Deine feinen mechanischen Arbeiten zeigt. Ich mag' derlei und bin fasziniert. Ich habe die Möglichkeiten nicht und daher schaue mir immer gerne sowas an. Weiterhin viel Erfolg mit dem Bau und Betrieb der Einrichtung.
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Mittwoch 2. November 2016, 15:05

Habe fertig.

So jetzt noch einige Bilder und dann muss ich zusehen das mit dem fein einstellen bzw. Erfahrung sammeln.
Habe heute die restarbeitend gemacht und dann gleich mal ein Stück Holz rund gemacht.
Natürlich gleich mal so ein problem Stück vom Brennholzstapel.
Verfault, angestockt und und und.....
Ich denke es ist Wildkirsche mitten aus dem Wald, reist wie sau.

Jetzt lass ich mal die Bilder Sprechen.
thumb_IMG_3461_1024.jpg
Habe mir für das erste mal einen abgebrochenen Bohrer angeschliffen.
Naja, so lala.
thumb_IMG_3463_1024.jpg
Habe den etwas schräg gestellt, ist auch ok.
Aber wie gesagt ist halt das Hammerholz. Reißt, Verfault usw. usw.
thumb_IMG_3466_1024.jpg
thumb_IMG_3468_1024.jpg
thumb_IMG_3472_1024.jpg
Habe dann noch was geschliffen, geölt. pastschoo.
thumb_IMG_3475_1024.jpg
thumb_IMG_3478_1024.jpg
thumb_IMG_3483_1024.jpg
Also fürs erste bin ich zufrieden.
Es ist halt schon etwas gefummel, aber ich denke etwas Erfahrung usw. dann geht das ganz gut.
Danke für eure schönen Kommentare, vielleicht werde ich noch von der Bohr,- und Frässeinheit berichten.
Hartmut danke erstmal aber ich habe keinen Tassenstahl.
Auf alle fälle werde ich mich mal mit dem Kollegen kurzschließen, danke für den Hinweis.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Heinz-Josef
Beiträge: 2847
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 11:44
Drechselbank: Eigenbau
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Heinz-Josef » Mittwoch 2. November 2016, 16:04

Hallo Veit,

ich bin normalerweise kein Freund von Kugeldrehvorrichtungen. Ich persönlich drechsele meine von Hand.
Aber Deine Konstrukltion finde ich echt klasse.
Du hast uns gezeigt, was handwerkliches Geschick und Können wert ist.
Die Kugel, die Du uns vorgestellt hast ist ebenfalls perfekt.
Was will man(n) mehr?

Hut ab :Pokal:

Gruß
Heinz-Josef
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, oh Mensch, sei Suende. Der Hund blieb mir im Sturme treu, Der Mensch nicht mal im Winde

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Mittwoch 2. November 2016, 19:46

Habe keine ruhe,
und jetzt habe ich noch eine gemacht, in Eiche.
thumb_IMG_3486_1024.jpg
thumb_IMG_3487_1024.jpg
thumb_IMG_3491_1024.jpg
So jetzt ist aber gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4622
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von joschone » Mittwoch 2. November 2016, 19:59

:.: :prost: :.:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3334
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 2. November 2016, 23:28

Hallo Veit,

da hast Du ein tolles Werkzeug hergestellt, :respekt: ! Danke für's Zeigen und den ausführlichen Bericht.

Viele Grüße
Helmut

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von GentleTurn » Donnerstag 3. November 2016, 12:32

Hallo Veit,
:respect: :daf?r: Ich wünsche Dir viel Freude mit dem selbstgebautem Werkzeug.
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1859
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Willi Lübbert » Donnerstag 3. November 2016, 18:21

Hallo ihr Kugeligen,

wie ihr wisst beschäftige ich mich ja auch mit dem Bau oder optimieren von Kugeldrehvorrichtungen.

Die Werkzeuge, die ich benutzt habe reichen von handgeschliffenen HSS Drehlingen über Tassenstähle ala Fritz RS und Hartmetalltassen bzw. Hartmetall Drehlingen von der Alu Bearbeitung.
Einge Fotos werde ich sicher finden und hier anfügen. Probieren sollte das jeder für sich, alle haben Vor- und Nachteile.
Soweit erst mal für heute.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße vom Hellweg
Willi

Benutzeravatar
Veit
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 15:18
Drechselbank: Eigenbau/Stratos XL
Wohnort: Varnita, Jud Vrance,

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Veit » Donnerstag 3. November 2016, 20:06

Danke Willi,

ich werde dann mal weiter probieren.
Heute war erstmal aufräumen und Maschinen putzen angesagt.
schöne Grüsse aus Rumänien, Veit

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6950
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von Drechselfieber » Donnerstag 3. November 2016, 21:35

Wenn der Weg nicht so weit wäre, dann könntest du bei mir weitermachen.
Gerd Hermann und meine Frau wünschen sich, dass ich die Garage aufräume B-) :kloppe: :evil: :evil: :evil: :evil:
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

manfredk973
Beiträge: 26
Registriert: Montag 2. März 2009, 00:23

Re: Ich baue mir eine Kugel-Drehvorrichtung ...

Beitrag von manfredk973 » Sonntag 6. November 2016, 17:43

Hallo ihr kugeligen Bastler,

weil ich mehrere gleich große Kugeln für einen Schreiner fertigen sollte, habe ich mir auch eine Kugeldrehvorrichtung gebaut.
Inzwischen haben mehrere Stammtischmitglieder auch "eine haben wollen".
Hierfür mußte ich für Spitzenhöhen von 180mm bis 350mm meine Konstruktion angleichen. Größter gedrehter Kugel-Ø war 560mm.
Hier ein Bild meiner Basis-Version:
BILD3964a,KM1500a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Manfred

der immer für Verbesserungen aufgelegt ist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste