Angebot von Olivenholz

Antworten
Benutzeravatar
Frank Löneke
Beiträge: 337
Registriert: Sonntag 6. Juli 2014, 20:20
Drechselbank: Stratos 230 FU
Wohnort: Brakel

Angebot von Olivenholz

Beitrag von Frank Löneke » Montag 23. November 2015, 14:55

Moin moin Gemeinde der drehenden Welle!

Ich habe heute ein Angebot für Oliven Holz bekommen. Zuschnitte wie ich sie haben möchte bis 40cm im Durchmesser (Querholz).
Der Verkäufer möchte 5 ,-€ pro Kg Holz haben. Ist der Preis in Ordnung? Was meint ihr?

Gruß Frank
Immer schön rund bleiben! Liebe Grüße Frank

Benutzeravatar
GErd HErmann
Beiträge: 3476
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 08:25
Name: GErd HErmann
Drechselbank: was grad da ist....
Wohnort: Nähe Euskirchen

Re: Angebot von Olivenholz

Beitrag von GErd HErmann » Montag 23. November 2015, 16:16

Moin

Ich glaube wir haben seinerzeit bei Dieter 0,50 €/kg bezahlt.
Allerdings die ganzen Bäume.
Olivenholz ist schwer und so ein 40er Rohling wiegt doch bestimmt mehr als 10kg.
Das musst du dann entscheiden. Ist die Ware trocken oder noch feucht.
Bei letzterem weiss eh keiner so genau, was bei Olivenholz so alles passieren kann.

Gruss
GErd HErmann
Mir wird vorgeworfen, meine Postings wären beleidigend, aggressiv, zynisch, verletzend.
Gott sei Dank. Ich hatte schon „langweilig“ befürchtet.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2799
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Angebot von Olivenholz

Beitrag von Erick » Montag 23. November 2015, 17:13

....... der Preis lag bei 1,50 Euro pro Kilo
Erick

klotzkopf
Beiträge: 378
Registriert: Montag 18. November 2013, 20:10
Zur Person: Ich muss irgendwie die Tage füllen ....
Drechselbank: 3520B
Wohnort: Leverkusen

Re: Angebot von Olivenholz

Beitrag von klotzkopf » Montag 23. November 2015, 18:01

Kommt mir bekannt vor .....
Im IBÄ verkauft Edelholz_2013 Stammstücke aus Andalusien ( schreibt Der jedenfalls)
Olive so um 5€ Kg Trocken
Kommt noch 11,90 Fracht (je Auftrag ?) hinzu.
Er bietet auch Mandel, Orange usw.
In Spanien werden z.Zt. Olivenhaine plattgemacht um dem Weinbau zu weichen- Der wird subventioniert -obwohl in SP schon ein Überangebot ist.
EU sei Dank !

nix für Ungut
Helmut L
Have fun
Make chips
Helmut L

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste