Amberbaum

Antworten
Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 598
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Amberbaum

Beitrag von Hölzerkarl » Sonntag 31. Juli 2016, 09:01

Hallo Baumfreunde,
drechseln macht Spass. Ebenso interessant ist für mich das gesamte Drumherum.

Freitag sah ich unbekannte Bäume. Ich habe Blätter
und Früchte mitgenommen und zu Hause dann herausgefunden,
welcher Baum das ist...der Amberbaum, auch Amerikanischer
Amberbaum genannt...

Baum in Eschwege
Amberbaum_01 (FILEminimizer).JPG
Amberbaum_02 (FILEminimizer).JPG
Amberbaum_03 (FILEminimizer).JPG
Blatt und Früchte aus Lippsatdt
Amberbaum_04 (FILEminimizer).JPG
Amberbaum_05 (FILEminimizer).JPG
Wer sich einen solchen Baum anschauen möchte, sollte in Lippstadt
in der Südstrasse 12 und in Eschwege im Botanischen Garten schauen.
Leider habe ich kein Foto vom Holz. Wenn jemand ein Holzfoto einfügen
würde, wäre das eine tolle Ergänzung.

Freundliche Grüsse aus dem Werratal

Der Karl
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2800
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Amberbaum

Beitrag von Erick » Mittwoch 3. August 2016, 10:34

Hallo Karl
In meiner Gegend stehen zwei Amberbäume in Vorgärten. In der Laubfärbung übertreffen sie alle anderen Bäume in ihrer Buntheit.
Gruß Erick

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 598
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Amberbaum

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 3. August 2016, 11:20

Hallo Erick,
danke für deinen Kommentar zum besonderen Baum.
Die Bäume solltest du im Auge behalten.....

Hier kann man ein Herbstblatt sehen:
http://www.baumkunde.de/Liquidambar_styraciflua/

Gruss aus dem Werratal

Der Karl

Benutzeravatar
Drechselwurm
Beiträge: 818
Registriert: Donnerstag 10. Oktober 2013, 19:54
Drechselbank: Geiger/Stratos XL
Wohnort: Hamm

Re: Amberbaum

Beitrag von Drechselwurm » Mittwoch 3. August 2016, 11:38

Moin Karl und Erick,
vor 23 Jahre habe ich einen Amber gepflanzt.
Genau aus den von Euch beschriebenen Gründen.

Wenn es Herbst wird,freuen wir uns schon auf die tolle Laubfärbung.

Ein paar Fotos vom Herbst 2015

Gruß

Hubert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hubert
der BUCHMACHER

Benutzeravatar
Hölzerkarl
Beiträge: 598
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 18:48
Name: Karl Hölzerkopf
Drechselbank: Hager HDE 49 u. Star
Wohnort: Meinhard-Jestädt

Re: Amberbaum

Beitrag von Hölzerkarl » Mittwoch 3. August 2016, 15:24

Hallo Hubert,
vielen Dank für die schönen Bilder.

Nun fehlt zur Abrundung noch ein Bild des Holzes
oder eines Objektes aus Amber.

Erwartungsvolle Grüsse

Der Karl

Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 374
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Re: Amberbaum

Beitrag von whitegiant » Mittwoch 3. August 2016, 19:59

Drechselwurm hat geschrieben:Moin Karl und Erick,
vor 23 Jahre habe ich einen Amber gepflanzt.
Hallo Hubert,

wann ist denn Ernte? Wir kommen alle um uns ein Stück abzuschneiden.... :-D :lol: :lol:

Gruß

wolfgang B-)
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6952
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Amberbaum

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 3. August 2016, 21:25

Lass den Baum stehen, das Holz ist nicht so besonders interessant.
Ich habe es leicht gestockt gedrechselt, da war es ganz nett.
Ich habe nicht einmal Bilder von den Arbeiten. Einen Zwiesel habe ich noch.
Der Baum stand ca. 95 Jahre im Garen einer Berliner Stadtvilla.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. (Buschläuferweisheit/Alaska)--- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste