Lorbeer

Antworten
Benutzeravatar
Gospelix
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 19:21
Drechselbank: Holzmann DB450
Wohnort: Bad Wünnenberg

Lorbeer

Beitrag von Gospelix » Donnerstag 22. April 2010, 00:32

Ich konnte heute einige dicke Aststücke eines Lorbeerbaumes bekommen. hat jemand schon sowas verarbeitet?
Wie ist das Reißverhalten? Muss ich beim Trockenen auf etwas bestimmtes achten?
Grüße
Reinhold
Ich bin gegen Rasen auf der Autobahn ..... wer soll denn den mähen?

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4405
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Lorbeer

Beitrag von Schaber » Donnerstag 22. April 2010, 22:26

Moin Reinhold,
Lorbeer ist eine Prunus-Art wie Kirschbaum oder Zwetschge, aber nach meiner Erfahrung trocknungstechnisch etwas harmloser. Das wird dann durch eine weniger spektakuläre Farbe und Maserung ausgeglichen...
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Gospelix
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 19:21
Drechselbank: Holzmann DB450
Wohnort: Bad Wünnenberg

Re: Lorbeer

Beitrag von Gospelix » Sonntag 25. April 2010, 20:34

habe mal einen Ast aufgeschnitten, die Maserung scheint was zu versprechen
Lorbeerastk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin gegen Rasen auf der Autobahn ..... wer soll denn den mähen?

brando
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. Mai 2009, 20:20
Drechselbank: Steinert Piccolo
Wohnort: B-W
Kontaktdaten:

Re: Lorbeer

Beitrag von brando » Mittwoch 28. April 2010, 15:01

Hallo Reinhold,

kannst Du mal bitte ein Foto der Rinde sowie ein grösseres des Hirnanschnitts einstellen?
Dein Holz sieht mir nicht nach Lorbeer aus...

Gruß Thomas
Hier geht`s zu meiner Homepage: http://www.brandl.de.vu

Benutzeravatar
Gospelix
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 30. März 2010, 19:21
Drechselbank: Holzmann DB450
Wohnort: Bad Wünnenberg

Re: Lorbeer

Beitrag von Gospelix » Mittwoch 28. April 2010, 17:42

Hier 2 Bilder plus ein welkes Blatt, bekam es als Lorbeer geschenkt
Pict1805k.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich bin gegen Rasen auf der Autobahn ..... wer soll denn den mähen?

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4405
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Lorbeer

Beitrag von Schaber » Mittwoch 28. April 2010, 22:40

Kirschlorbeer. Das passt scho!
Gruß
Jürgen

brando
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 8. Mai 2009, 20:20
Drechselbank: Steinert Piccolo
Wohnort: B-W
Kontaktdaten:

Re: Lorbeer

Beitrag von brando » Dienstag 4. Mai 2010, 15:00

Da gebe ich mich geschlagen ;-)

Lorbeer den ich bisher hatte war langweilig hell, einfarbig und zeigte deutliche Strahlen.

Trotzdem danke an Reinhold für die Mühe.

Gruß Thomas
Hier geht`s zu meiner Homepage: http://www.brandl.de.vu

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste