Krankes Mitbringsel

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4342
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Krankes Mitbringsel

Beitrag von joschone » Dienstag 28. März 2017, 19:43

Heute Nachmittag kam ein Bekannter meiner Tochter und hatte 2 Mitbringsel für mich dabei.
Eine 70cm Erlenknolle und eine 45cm Birkenknolle.
Da kam Freude auf im Negertal! :evil: :.:
Die Erlenknolle hab ich sofort mal aufgeschnitten.

20170328-P3280262.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 774
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Minidrechsler » Dienstag 28. März 2017, 20:04

Hallo Josef,
Sag mal, wieviel Bestechungsgeld zahlst du, damit du immer
an so ausgefallenes Holz zu kommen.
Oder sinds nur gute Beziehungen und Mundpropaganda?
Ich glaube ich muss mal zu dir kommen, um dich von dieser Last zu befreien!
Sehen wir uns beim Werkstatttreffen bei Willi?
Gruß Hermann

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4427
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Schaber » Dienstag 28. März 2017, 20:19

Neid!!!!!
:prost

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3207
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Helmut-P » Dienstag 28. März 2017, 23:11

Hallo Josef,

dir sei es gegönnt, Du machst bestimmt schöne Schalen oder Gefäße daraus. Ich freue mich schon drauf

Freundliche Grüße ins BLAUE
Helmut

Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 975
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von c.w. » Mittwoch 29. März 2017, 05:27

hallo Josef

Glückwunsch :.:
hätte ich nicht so viel Mammut hier rumliegen
würde ich sicher mal vorbei schaun.

liebe grüße christine
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Erick
Beiträge: 2706
Registriert: Samstag 18. November 2006, 12:52
Drechselbank: Wema-beta
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Erick » Mittwoch 29. März 2017, 07:39

Mann, Josef das ist ja so als ob Du laufend im Lotto gewinnst !
Erick

Benutzeravatar
Mr. Wood
Beiträge: 1331
Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 16:24
Zur Person: Ich habe mit 40 begonnen zu drechseln und ich wurde 2 Jahre später mit einem starken Virus infiziert den ich nicht mehr los werde!
Drechselbank: die ein oder andere
Wohnort: 54597 Rommersheim
Kontaktdaten:

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Mr. Wood » Mittwoch 29. März 2017, 08:03

......bööööööser Josef :Sauer:
Gruß aus der Eifel
Lutz
"Man muß sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat."
Theodor Storm

Benutzeravatar
Heinz Hintermann
Beiträge: 824
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 13:18
Drechselbank: Einige
Wohnort: Neerach

Re: Krankes Mitbringsel

Beitrag von Heinz Hintermann » Mittwoch 29. März 2017, 10:31

....musst DU unbedingt ALLES mir nachmachen und die Kranken betreuen... B-) :.:
"Gott bewahre dieses Haus vor Blitzschlag, Feuer, Idioten ...und den Doofen"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste