Ich hab ihn erwischt!

Antworten
Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4175
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Ich hab ihn erwischt!

Beitrag von joschone » Mittwoch 22. Februar 2017, 17:29

Ich hab mal wieder die Ladeklappe offen gelassen.
Diesmal hab ich den Spender des Holzes erwischt! :evil:
Laut seiner Aussage hatte er ein paar Stücke Sumpfeiche zu entsorgen.
Ich kenne das Holz nicht! oO
Ist das Sumpfeiche???
WP_20170222_17_02_34_Pro.jpg
WP_20170222_17_03_02_Pro.jpg
WP_20170222_17_02_53_Pro.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Hajo
Beiträge: 133
Registriert: Sonntag 1. Dezember 2013, 19:11
Drechselbank: Flott DB2oo,Stratos
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Ich hab ihn erwischt!

Beitrag von Hajo » Mittwoch 22. Februar 2017, 17:43

Hallo Josef,
guck mal bei Tante Google unter Bilder, Könnte Sumpfeiche sein. Oder vielleicht doch Schenkeiche oder Umsonstbuche??? :-D
Alzeit gut Span
Hajo
Interessengruppe: Keine Fußgängerzone ohne Werkzeugladen!!

Benutzeravatar
Minidrechsler
Beiträge: 727
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 17:51
Zur Person: Seit ca. 30 Jahren beschäftige ich mich mit dem Bau von Puppenstuben u. dem Zubehör. Seit etwa 20 Jahren drechsle ich auch Miniaturen. Alles im Maßstab 1zu12. In den Jahren ab 1997 habe ich 9 Guinnes-Rekorde erzielt. (kleinste Kuckuksuhr, kleinste Regulatur-Uhr, kleinste engl. Uhr, kleine Pokale mit gefangenm Ring, kleinster Stempel mit Zubehör, kleinste Pfeifen, kleinste Flöte, kleinste Gitarre, kleinstes Nähkästchen). Ich verwende alle Materialien außer Holz auch Samen von Palmen, Acryl, Corian, Knochen, Mamut-Elfenbein, Mamor ect.
Neuer Besitzer einer Heyligenstaedt und einer Stratos
Drechselbank: Unimat 4, Mini +Midi
Wohnort: 47608 Geldern

Re: Ich hab ihn erwischt!

Beitrag von Minidrechsler » Mittwoch 22. Februar 2017, 19:38

Hallo Josef,
Für mich sieht das ganz nach Braunkernesche aus, welches ich schon öfter unters Messer hatte.
Aber kannst du die Astgabel nach Hiddenhausen mitnehmen, sodaß ich diese in meinem PKW umladen kann?
Gegen harte Penunzen, Zaster, Moneten....
Gruß Hermann

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste