Aus dem Holzlager

Antworten
Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6446
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Aus dem Holzlager

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 16. November 2016, 21:03

Holz für einen Dosenkörper wurde gesucht.

Vor einiger Zeit habe ich einer alten Dame Holz aus dem Nachlass eines Drechslers abgekauft.
Bekommen habe ich ein Kiste mit vielen Überraschungen.

Aus dieser Kiste stammt das ausgesuchte Holz für den Dosenkörper.
Natürlich kein Rätsel für euch, denn ihr könnt ja lesen B-)
und das Holz hat bestimmt jeder von euch in seiner Sammlung.
Naja, ich wusste nicht dass ich es habe, bis ich den Schriftzug entdeckte. B-) :-S
P1230194.JPG
P1230196.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. --- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)
(Buschläuferweisheit/Alaska)

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4176
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Aus dem Holzlager

Beitrag von joschone » Mittwoch 16. November 2016, 21:08

Schon wieder Kirsche!? :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 830
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: Aus dem Holzlager

Beitrag von Drachenspan » Mittwoch 16. November 2016, 21:10

Hm..
Sowas hab ich nicht.....

Hartmut was ist das denn???
Fragt sich Stefan Drachenspan

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3087
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Holzlager

Beitrag von Helmut-P » Mittwoch 16. November 2016, 21:18

Hallo,

keine Kirsche :-D , hab ich aber auch nicht ...., Hartmut, Du hast eine PN.

Herzliche Grüße
Helmut

Benutzeravatar
Drechselfieber
Admin
Beiträge: 6446
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:33
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Hamm

Re: Aus dem Holzlager

Beitrag von Drechselfieber » Mittwoch 16. November 2016, 21:31

Helmut kennt das Holz natürlich.

Es ist Carob, Johannisbrotbaum.
Ein sehr hartes, gut zu schneidendes und zu polierendes formstabiles Dosenholz.
Gruss Hartmut

Nimmst du jemand mit auf deinen Weg, schau nicht auf den Reiter, sondern auf sein Pferd. --- Wer mit sich selber in Frieden lebt, der kommt nicht in Versuchung , anderen den Krieg zu erklären. (Ernst Festl)
(Buschläuferweisheit/Alaska)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast