6 von 24

24 Beitrage zum Advent
Antworten
Benutzeravatar
c.w.
Beiträge: 1127
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 08:43
Name: Christine Wenzhöfer
Zur Person: Ich bin in Köln in einer Künstlerfamilie aufgewachsen.
In der Zeit habe ich viel gemalt.
Seit meiner Ausbildung arbeite ich in der Landwirtschaft.
2005 habe ich mit dem drechseln begonnen .
ich habe viele Schalen gedrechselt bis ich erschreckt feststellen mußte
das ich in jedem stück Holz immer nur eine Schale gesehen habe.
also weg vom Schalendrechseln..................
Drechselbank: Hager HDE 59
Wohnort: Hünfelden Kirberg

6 von 24

Beitrag von c.w. » Donnerstag 6. Dezember 2018, 07:20

hallo Ihr Lieben

schwirig ,schwierig,hab ich nicht schon alles gezeigt :-S

egal
ich machs mal spannend
in Zeiten der Vierbackenfutter werden sie etwas vernachlässigt ,aber ganz verzichten kann man auch nicht immer.
vorallem wenn man manche spannmöglichkeiten nur ein-zweimal braucht.
Die selbst gerechselten Holzfutter, ich mache die Meisten nicht mit M33 sonder ganz einfach für mein Schraubenfutter.
geht schneller und funktioniert für meine Zwecke genauso gut.
P1170218.JPG
für die mitlaufende Körnerspitze habe ich mitlerweile auch einige Holzspannhilfen.
einfach aufgesteckt und fertig.
gerade bei den weichen bis sehr weichen Hölzern verwende ich die häufig.
P1250563.JPG
P1250559.JPG
P1250561.JPG
auch mag ich nicht die M33 schraubknöpfe für an die wand zum Futter auf zu hängen.
deshalb hab ich mir passende Holzpinte an die Wand gemacht ,find ich praktischer
wenn mann die Futter einfach auf und abstecken kann.

da der Jan mich gebeten hat hier was zu zeigen noch eine Spannmöglichkeit
P1210568.JPG
P1210569.JPG
schräg gesägte klötzchen mit Heißkleber ans Holz geklebt,
beim fest kleben Bürste ich die zu klebenden Stellen um losene Rindenreste zu entfernen
und mach beide seiten mit dem Heißluftgebläse heiß bevor ich den Heißkleber auftrage.
hält einfach besser .

für den 9.12. bitte ich den BioUwe sich was einfallen zu lassen



liebe grüße christine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ich bin auf dem Holzweg

Benutzeravatar
Willi Lübbert
Moderator
Beiträge: 1884
Registriert: Samstag 29. April 2006, 16:32
Drechselbank: Eigenbau und kl. Jet
Wohnort: Geseke-Langeneicke

Re: 6 von 24

Beitrag von Willi Lübbert » Donnerstag 6. Dezember 2018, 07:47

Hallo Christine,

Unser Drechselfreund Alfred Burhoff hat mal gesagt: es gibt keine Drechselprobleme, es gibt nur Spannprobleme.

Du zeigst uns hier einfache aber sehr effiziente Möglichkeiten. Man muss sich halt was einfallen lassen und nicht gleich Kataloge wälzen und dort nach teuren Lösungen suchen.
:danke: :danke:
Grüße vom Hellweg
Willi

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2254
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: 6 von 24

Beitrag von Fischkopp » Donnerstag 6. Dezember 2018, 08:12

Willi Lübbert hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 07:47
es gibt keine Drechselprobleme, es gibt nur Spannprobleme.
oder auch:
Das spannende am Drechseln ist das Spannen...
Moin Christine,
schöner Beitrag :.: :.:
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Benutzeravatar
küppi
Beiträge: 112
Registriert: Mittwoch 4. Dezember 2013, 20:35
Zur Person: lernwilliger Drechselbegeisterter, der noch aus dem letzten Jahrtausend stammt
Drechselbank: Stratos 230
Wohnort: Haan

Re: 6 von 24

Beitrag von küppi » Donnerstag 6. Dezember 2018, 08:41

Hallo Christine,,
es sind aus der eigenen Sicht oft nur scheinbare Kleinigkeiten und Kniffe, die unser Drechslerleben vereinfachen können. "Viele Wege führen nach Rom", manche aber sind kürzer und einfacher.

Den Tipp, das Holz vor dem Aufbringen des Heißklebers zu erwärmen, klingt einfach - man muss ihn nur kennen und im Bedarfsfalle dann auch noch daran denken.

Danke fürs Zeigen.

Viele Grüße
Hans

Benutzeravatar
Drachenspan
Beiträge: 1014
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:26
Zur Person: Schwerpunkt: Nassholzdrechseln, große Schalen, farbige Objekte, Hohlgefäße aus einheimischen Hölzern.
Angefangen hat alles mit einer Holzmann Db 900, dann kam eine große Jet und seit Aug.2011 dreh ich auf einer VL300.
Drechselbank: Vicmarc Vl 300
Wohnort: Hannover

Re: 6 von 24

Beitrag von Drachenspan » Donnerstag 6. Dezember 2018, 09:32

Moin Christine,
den Heissklebertrick mit den schrägen klötzchen kannte ich noch nicht, super idee.
Danke fürs zeigen
Stefan Drachenspan

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 3197
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: 6 von 24

Beitrag von Faulenzer » Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:58

Hallo Christine,

unser Schwarmwissen steigt und steigt :Pokal:

Die Heißklebepistole habe ich bisher noch gar nicht beachtet, wohl ein Fehler. :.:

Danke fürs zeigen :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4780
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: 6 von 24

Beitrag von joschone » Donnerstag 6. Dezember 2018, 11:35

Faulenzer hat geschrieben:
Donnerstag 6. Dezember 2018, 10:58

Die Heißklebepistole habe ich bisher noch gar nicht beachtet, wohl ein Fehler. :.:
Genauso geht es mir auch! :danke: fürs zeigen!
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3394
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: 6 von 24

Beitrag von Helmut-P » Donnerstag 6. Dezember 2018, 21:58

Hallo Christine,

du bringst es auf den Punkt: Drechseln ist ein spannendes Hobby :-D .

Freundliche Grüße nach Kirberg
Helmut

finn2012
Beiträge: 794
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 19:22
Zur Person: .
Drechselbank: Geiger G25
Wohnort: Soest

Re: 6 von 24

Beitrag von finn2012 » Freitag 7. Dezember 2018, 08:09

Hallo Christine,

vielen Dank fürs zeigen.

Viele Grüße

Uli

Benutzeravatar
jamon
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 11. Dezember 2009, 18:34
Zur Person: Bin langjährig Hobbydrechsler, stehe unregelmäßig an der Bank, laufe regelmäßig, verarbeite meistens selbstgesammeltes Holz.
Drechselbank: König
Wohnort: Wuppertal

Re: 6 von 24

Beitrag von jamon » Freitag 7. Dezember 2018, 09:07

Hallo Christine,

danke für den Tip das Holz zu wärmen, damit kann ich hoffentlich die Abflugrate gegen null bringen.



Grüße aus dem Wuppertal
Froh zu sein bedarf es wenig, reicht schon dass: Mann hat ne König
auf You Tube: Ölbergnachbarn, Jan Monsma

Benutzeravatar
Harald
Moderator
Beiträge: 1351
Registriert: Freitag 28. April 2006, 15:54
Name: Harald Fleiter
Drechselbank: Bratz, Exklusiv 3002
Wohnort: 32791 Lage/Lippe
Kontaktdaten:

Re: 6 von 24

Beitrag von Harald » Sonntag 9. Dezember 2018, 16:00

Hallo Christine,

ich mache schon einiges mit der Heißklebepistole, durch deinen Bericht habe ich jedoch wieder was dazugelernt.
Vielen Dank und eine geruhsame Vorweihnachtszeit.

Gruß Harald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast