Habe mal etwas geübt.

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Ecki
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Habe mal etwas geübt.

Beitrag von Ecki » Montag 20. November 2017, 14:11

Hallo,
habe am Wochenende mal etwas geübt.
Das ist daraus geworden:
Schale: 26 cm Durchmesser, 7 cm Hoch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
GentleTurn
Beiträge: 319
Registriert: Donnerstag 21. April 2016, 12:50
Name: Martin
Zur Person: Freizeitdrechsler mit Grundkenntnissen, der berufsbedingt leider zu wenig Zeit dazu hat.
Drechselbank: Eine solide Midi.
Wohnort: Landkreis Uelzen
Kontaktdaten:

Re: Habe mal etwas geübt.

Beitrag von GentleTurn » Montag 20. November 2017, 15:30

Ja, das gefällt mir. Verrätst Du mir, was für ein Holz das ist?
Bin da ja eher ein Laie...
Liebe Grüße, Martin.

Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Füße zu treten.
Meine Drechselfilme auf YouTube und Bilder bei Instagram.  ~
 

Ecki
Beiträge: 402
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Stratos FU 230
Wohnort: Bippen

Re: Habe mal etwas geübt.

Beitrag von Ecki » Montag 20. November 2017, 16:04

Das ist Eiche. Habe ich aber etwas geräuchert.
Gruß Ecki

Benutzeravatar
Faulenzer
Beiträge: 2867
Registriert: Samstag 8. Dezember 2012, 21:37
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Wuppertal

Re: Habe mal etwas geübt.

Beitrag von Faulenzer » Montag 20. November 2017, 16:19

Die sieht schon richtig gut aus. :prost:
Gruß Frank

Halbbretonischer Wusel

Benutzeravatar
Helmut-P
Beiträge: 3308
Registriert: Montag 11. März 2013, 23:10
Name: Helmut
Drechselbank: Stratos XL
Wohnort: Hohenstein
Kontaktdaten:

Re: Habe mal etwas geübt.

Beitrag von Helmut-P » Montag 20. November 2017, 16:57

Hallo Ecki,

schön geräucherte Eiche. Ich finde, die Schale ist Dir prima gelungen, insbesondere die aufwändige Bearbeitung des Fußes, :.: :.: :.: .

Ich denke, etwas mehr Tiefe wäre möglich gewesen. Das kann aber auch nur auf dem Foto so wirken.

Freundliche Grüße aus dem Untertaunus
Helmut

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste