Mein erster Kelch

Hier können alle Anfängerarbeiten zur Begutachtung und förderlichen Kommentierung eingestellt werden.
Antworten
Ecki
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Strato FU 230
Wohnort: Berge

Mein erster Kelch

Beitrag von Ecki » Donnerstag 12. Oktober 2017, 09:07

Hallo,
mein erster Kelch. Habe sonst immer nur Langholz gedrechselt. War nur zum probieren gedacht, als Versuchsobjekt mit anschließender Ofenverwertung, da ich so etwas noch nie gemacht habe, bin ich davon ausgegangen, das es mir wahrscheinlich überhabt nicht gelingt . Das Teil ist 11,5 zu 3,5 cm und an der dünnsten Stelle 8 mm dick. Da ich schon mal dabei war habe ich auch mal einen gefangenen Ring versucht.
Wie gesagt nur ein Probestück.
Das Photo ist nicht so besonders, hatte nur ein Handy zu verfügung.
Gruß Ecki
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bernie
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:23
Name: Bernhard Nolte
Drechselbank: Twister Eco HDM 1000
Wohnort: 34434 Borgentreich

Re: Mein erster Kelch

Beitrag von bernie » Donnerstag 12. Oktober 2017, 11:23

Hallo Ecki,
dein kelch kann sich doch schon sehen lassen,aber bei dem nächsten Kelch mach mal ein ohne den mittleren Ring.
Bernhard
der aus der schönen Warburger Börde grüßt!

Benutzeravatar
Heinz-Josef
Beiträge: 2798
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2008, 11:44
Drechselbank: Eigenbau
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Mein erster Kelch

Beitrag von Heinz-Josef » Donnerstag 12. Oktober 2017, 11:27

Hallo Ecki,

sieht doch toll aus.
Die Oberfläche ist Dir gelungen.

Aber weniger währe hier mehr gewesen.
Wo ist der gefangene Ring?
Ist er aus seinem Gefängnis ausgebrochen ?

Gruß
Heinz-Josef
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, oh Mensch, sei Suende. Der Hund blieb mir im Sturme treu, Der Mensch nicht mal im Winde

Benutzeravatar
Mac*Murphy
Beiträge: 693
Registriert: Montag 25. März 2013, 12:18
Drechselbank: Geiger, Mini E-125
Wohnort: Wenden

Re: Mein erster Kelch

Beitrag von Mac*Murphy » Donnerstag 12. Oktober 2017, 11:41

Hallo Heinz-Josef,

ich sehe ihn hier:
IMG_1420.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:evil: is my name (frei nach T.J. Horowitz)

Ecki
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 12:01
Name: Eckhard
Drechselbank: Strato FU 230
Wohnort: Berge

Re: Mein erster Kelch

Beitrag von Ecki » Donnerstag 12. Oktober 2017, 11:51

Richtig, das ist er. Das Photo ist schlecht. Man sieht ihn in Wirklichkeit besser.
Wie gesagt, mir kam es nicht so aufs aussehen an. Ich wollte nur üben.
Ecki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast