Meiner ersten Ringe

Moderator: Rainer Bucken

Antworten
Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 381
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Meiner ersten Ringe

Beitrag von whitegiant » Sonntag 1. November 2015, 14:45

Hallo

ich habe endlich meine ersten Ringe fertigstellen können.

für die beiden großen aus Schlangenholz und gestockter Buche habe ich (links die beiden) habe ich einen Tunnelohring als Bausatz genommen.
Bei dem Ring aus Black Palmira kam ein selbst gedrehter Edelstahlring zum Einsatz.
IMG_0530!!.jpg

Gruß

Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
hopplamoebel
Beiträge: 651
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2013, 17:09
Zur Person: Handwerker, Fotograf, Designer, Künstler, woodman
Drechselbank: nochkeineinGebrauch
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Re: Meiner ersten Ringe

Beitrag von hopplamoebel » Sonntag 1. November 2015, 16:00

Moin,

die gefallen :Pokal:
Je strukturierter das Holz, um so interessanter - finde ich!

Freue mich auf die nächsten Schmuckstücke,
marco

Benutzeravatar
GermanLatheDude
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 27. September 2015, 14:18
Zur Person: Ich bin Lukas, bin 19 Jahre alt und habe vor kurzen mit dem Drechseln begonnen. Ich baue schon seit ich klein bin alles mögliche aus Holz und fing schon früh an mit Säge und Bohrer zu arbeiten.
Drechselbank: LaRa Mini
Wohnort: Hüllhorst

Re: Meiner ersten Ringe

Beitrag von GermanLatheDude » Sonntag 1. November 2015, 18:56

Die Ringe sehen toll aus! :respekt:
Womit hast du das holz behandelt bzw. Poliert ?
"Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt."
- Albert Einstein

Benutzeravatar
whitegiant
Beiträge: 381
Registriert: Dienstag 7. Januar 2014, 22:09
Name: Wolfgang Münster
Zur Person: Hab das Drechseln für mich wieder entdeckt nachdem ich es jahrelang in meinem Kindes- und Jugendalter mit meinem Vater praktiziert habe. Angefangen habe ich wieder mit Kerzenhalter und bin jetzt bei Schalen und vorrangig Kugelschreiber angelangt.
Drechselbank: Stratos 230, Midi350
Wohnort: Schloß Neuhaus
Kontaktdaten:

Re: Meiner ersten Ringe

Beitrag von whitegiant » Montag 2. November 2015, 22:46

Hallo,
der rechte aus Black Palmira und er mittlere aus Buche sind mit CA behandelt. Der linke aus Schlagenholz ist nur poliert.

Gruß

Wolfgang
"Holz ist nur ein einsilbiges
Wort, aber dahinter steckt eine
Welt voller Märchen und Wunder."
Theodor Heuss (1884-1963)

www.emotioneninholz.de

Benutzeravatar
Fischkopp
Beiträge: 2243
Registriert: Montag 2. März 2009, 11:39
Name: Alois
Drechselbank: Killinger
Wohnort: Bramsche

Re: Meiner ersten Ringe

Beitrag von Fischkopp » Mittwoch 4. November 2015, 15:36

Moin Wolfgang,
saubere Arbeit
:.: :.: :.:
Der unten versteckte ist meine Nr 1
Gruß
Alois
Was man sagt sollte wahr sein,
aber nicht alles was wahr ist sollte man sagen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste