Lokis Maske

Moderator: Rainer Bucken

Antworten
Benutzeravatar
termite
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 11:53
Drechselbank: Vicmarc VL300, VL100
Wohnort: Triglas 30

Lokis Maske

Beitrag von termite » Donnerstag 17. September 2015, 20:27

hallo
hab mal wieder was fabriziert - die maske des loki - aus eichenholz , gebürstet , geräuchert , patiniert , mit messing und eisen beschlagen (ca 4cm groß)
hat mal wieder spass gemacht . da es die ersten versuche sind werde ich noch an der plastizität und details arbeiten . auf mittelaltermärkten dürfte das wieder recht gefragt sein ( hoffe ich )
es grüßt euch
der schmuckheini
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nican96

Re: Lokis Maske

Beitrag von Nican96 » Donnerstag 17. September 2015, 20:31

Siet super aus!
Fast wie die echte Maske, aber was mir gerade so auffält,

es erinnert mich so ein bisschen an Groot vom film Guardians of the Galaxy.

Gruss der Nico

Benutzeravatar
termite
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 11:53
Drechselbank: Vicmarc VL300, VL100
Wohnort: Triglas 30

Re: Lokis Maske

Beitrag von termite » Donnerstag 17. September 2015, 20:36

hi nico
wie gesagt muß ich mich noch besser an die form der maske herantasten - wenn ich noch ein paar mache wirds schrittweise besser werden .
wichtig war mal die oberfläche und die patina halbwegs hinzukriegen und da liege ich schon nicht so schlecht im rennen denke ich .
den von dir genannten film habe ich bislang noch nicht gesehen - ich warte bis er ins free tv kommt ! ;-)
lg
horst

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4427
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Lokis Maske

Beitrag von Schaber » Donnerstag 17. September 2015, 20:57

Horst,
tolle Idee, gute Ausführung!
Nican96 hat geschrieben:Fast wie die echte Maske,
Nico, ich denke, Du meinst die aus dem Film "Die Maske" - eine tatsächliche "Original"-Maske des Loki gibt es nämlich nicht - hatte der listenreiche auch micht nötig, so als Germanen-Gott!
Gruß
Jürgen,
heute im Klugscheißer-Modus

Nican96

Re: Lokis Maske

Beitrag von Nican96 » Donnerstag 17. September 2015, 21:00

Ja wie die Maske im Film, ein Gott wie er ein Vorbild für viele Politiker Hust Hust :evil:

Hatte soetwas wirklich nicht nötig da gebe ich dir recht Wenn eine Kopfbedeckung dann meist nur Im Kampfe wenn denn einmal einen Gott Herausgefordert hatt

Nico

Benutzeravatar
joschone
Beiträge: 4416
Registriert: Sonntag 18. November 2012, 11:50
Name: Josef
Drechselbank: Kreher/Vicmarc VL100
Wohnort: Unterneger

Re: Lokis Maske

Beitrag von joschone » Donnerstag 17. September 2015, 21:05

Schaber hat geschrieben: Gruß
Jürgen,
heute im Klugscheißer-Modus
Was heisst hier Heute? :evil:
Josef
der aus dem schönen Negertal grüßt!

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2453
Registriert: Sonntag 28. April 2013, 17:08
Name: Christoph
Drechselbank: Bratz 3002 Vario
Wohnort: Kassel

Re: Lokis Maske

Beitrag von Christoph O. » Donnerstag 17. September 2015, 21:05

Hallo Horst,
und wieder einmal ein echter Termite.
Ich finde es, von der Idee und Ausführung her, klasse. :Pokal: %b
Grüße

Christoph

Benutzeravatar
Schaber
Moderator
Beiträge: 4427
Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 15:35
Zur Person: ---
Drechselbank: Stratos
Wohnort: Soest

Re: Lokis Maske

Beitrag von Schaber » Donnerstag 17. September 2015, 21:10

joschone hat geschrieben:Was heisst hier Heute?
Ich weiß es halt wirklich immer besser!
Und jetzt ruiniere nicht diesen Strang!
J.

Benutzeravatar
termite
Beiträge: 291
Registriert: Freitag 25. Oktober 2013, 11:53
Drechselbank: Vicmarc VL300, VL100
Wohnort: Triglas 30

Re: Lokis Maske

Beitrag von termite » Donnerstag 17. September 2015, 21:16

hi christoph
danke ! ;-) bin ab morgen auf einem 3 tägigem mittelalterfest in wien - da wird man sehen wie die leute darauf reagieren .
wie gesagt hoffe ich die qualität noch etwas heben zu können - aber in natura sieht sie schon mal nicht so übel aus - is schwer zu fotografieren irgendwie ....
lg
horst

Benutzeravatar
Mac*Murphy
Beiträge: 735
Registriert: Montag 25. März 2013, 12:18
Drechselbank: Geiger, Mini E-125
Wohnort: Wenden

Re: Lokis Maske

Beitrag von Mac*Murphy » Freitag 18. September 2015, 07:30

Moin Horst,

absolut TOP :.: :.:
:evil: is my name (frei nach T.J. Horowitz)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste