Umbau

Moderatoren: Schaber, Moderatoren

Antworten
FloBu82
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:18
Drechselbank: Westfalia
Wohnort: Wasserlos

Umbau

Beitrag von FloBu82 » Donnerstag 18. Juni 2015, 22:22

Hi.
Habe mir einen neuen Motor eingebaut da mir der originale vor ein paar Tagen die Freundschaft gekündigt hat :kloppe:
Hab mir einen Lüfter über den Motor gebaut um diesen besser zu kühlen.
Hab alles mit Multiplex gebaut. Der Motor ist in einer Achsgeführten Aufhängung eingebaut das ich jederzeit auch den Riemen verstellen kann.
Noch ein paar kleinere arbeiten und dann sieht das ganze auch manierlich aus :draufhaun:
Hoffe man kann auf dem Bild etwas erkennen. Wenn alles ordentlich fertig ist mach ich neue Bilder.

Lg Flo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wolli
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 15. Mai 2015, 13:06
Name: Wolfgang
Drechselbank: Hager 138 kompakt
Wohnort: Solingen

Re: Umbau

Beitrag von Wolli » Freitag 19. Juni 2015, 14:34

Hallo, wie ich sehe, hast du einen Leistungsregler angeschlossen (wird glaub ich normalerweise für Teichpumpen verwendet).

Wie hast du herausgefunden, ob das funktioniert oder hast du einfach ausprobiert ?

ps: dein Aufbau sieht echt cool aus :)

mfg

Wolfgang

FloBu82
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 10. Mai 2015, 20:18
Drechselbank: Westfalia
Wohnort: Wasserlos

Re: Umbau

Beitrag von FloBu82 » Sonntag 21. Juni 2015, 19:08

Hi Wolli,

stimmt, das ist ein Regler für Teichpumpen. Nach mehreren Google-suchen hab ich mir dann einfach einen geholt. Die Regler für Teichpumpen gehen in der regel bis 750-800W Motorleistung.
Momentan lasse ich den Riemen auf der dritten Geschwindigkeitsstufe laufen. Der Regler bewirkt das die Motorleistung stark gedrosselt wird(zum schleifen oder Markierungen setzen optimal) und natürlich verringert sich auch die Drehzahl, aber bei weitem nicht so spürbar wie bei richtigen Drehzahlreglern für Drehmaschinen oder sonstige.
Wenn ich mal wieder etwas gespart habe will ich mir wahrscheinlich mal eine richtige Drechselbank zulegen..........dauert aber noch lllllaaaaaaannnnnngggggeeeeeeeeeeee :cry: .

Lg Flo

Wolli
Beiträge: 29
Registriert: Freitag 15. Mai 2015, 13:06
Name: Wolfgang
Drechselbank: Hager 138 kompakt
Wohnort: Solingen

Re: Umbau

Beitrag von Wolli » Montag 22. Juni 2015, 07:36

Danke :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast